ben|weide | Meander Me

S/S 15

Meander Me

Die Evolution geht keine geraden Wege, Veränderungen hinterlassen Spuren. Oft sind Subjekte in mehreren Welten zu Hause, deren Verbindung sie auf mittelbaren oder unmittelbaren Wegen antreibt. Ob im schnellen, direkten Voranschreiten begriffen oder durch Hindernisse umgelenkt, mit der bewussten Bewegung ist immer Reflektion verbunden; wiederholte, neue Ansätze steuern den Erfolg. Der gebildete Mann koppelt getrennte Sphären in seinem Handeln. Vertrauen auf Wissen, Erfahrung und die eigene Wandelbarkeit führen zum Ergebnis, das gern vom ursprünglichen Konzept abweichen darf, sofern es dem Fortschritt dient.

Die Kollektion verändert Vorhandenes. Bekannte Kleidungsstücke tauchen, mit neuen Funktionen versehen, in einem anderen Umfeld auf. Der waschbare Monday Morning Suit behält seine Materialität aus Wolle, passt sich aber mit verdeckten Ventilationsschlitzen und Reflektorelementen einem sommerlich-sportlichen Approach an. Beim Suiddy wird die Stofflichkeit leichter, Canvas kommt in der Beinbekleidung zum Einsatz. Die Pareto Sweat-Jacke spiegelt mit ihrem 80/20 Farbbild das natürliche Verhältnis von Ambition und Ergebnis wieder.

ben|weide | Sublimation

A/W 15/16

Sublimation

bw_meet_ben_800x600

Meet

Ben Weide